Referenzen

 

„Durch deinen Unterricht kann ich soviel strahlend Schönes in der Musik

entdecken, was mir vorher verborgen blieb. Es ist, als würde etwas tief

Vergrabenes wieder ans Licht gelangen.“

Congaschüler

 

 

„Es war ein wirklich feiner Workshop – und du hast eine sehr angenehme Art das Trommeln den Menschen nahe zu bringen. Das hat mir gut gefallen.“

>

Teilnehmerin Cajonworkshop

 

 

„Immer, wenn ich rausgegangen bin (aus dem Unterricht), war ich ein Stück größer.“

Congaschüler

 

 

„… , dass ich mich echt total wohl gefühlt habe bei dir und du mit so viel Herz und Intuition, Wertschätzung, Gefühl/Liebe an die Musik und das Trommeln herangehst, dass es mich total glücklich gemacht hat und ich das Gefühl hatte, viel (!) mehr zu bekommen, als nur Unterricht auf einem Instrument, es war auch Respekt, Verbundenheit, Freundschaft mit der Trommel…so ungefähr hat es sich angefühlt. Jedenfalls fühlte ich mich vom Leben sehr geküsst, dass es mich zu dir geführt hat …“
Djembéschülerin

 

 

„Nun beschliesse ich meine intensive musikalische Reiseperiode, bei der du mich als Coach in eine Vertiefung geführt hast, die ich ohne dich nicht erfahren hätte. Ich danke dir dafür Ruth, und mein Dankeschön kommt mit ganzem Herzen. Ich finde, du bist eine grossartige Musikerin und geduldige Lehrerin. Das sind Talente, die ich nur selten zusammen sehe.“

Congaschüler

 

 

„Am liebsten würde ich JEDEN Workshop bei dir mitmachen, so viel Spaß hat es mir neulich bereitet! Sehr angenehm, wie du unterrichtest.“

Teilnehmerin Djembéworkshop

 

 

„Es hat mal wieder viel Spaß gemacht gestern. Ich habe das Gefühl, dass ich über das Trommeln ganz viele Dinge in meiner derzeitigen Lebenssituation erkenne. Die Bässe – ich stehe zwischen zu lasch und zu verkrampft festhaltend, bezüglich ganz vieler Situationen meines Lebens. Mit Leichtigkeit einen Halt finden, auch zu mir selbst und in mir selbst…“ Cajonschülerin