Djembé Workshops

 

 

Die Djembé ist eine becherförmige, einseitig mit Ziegenfell bespannte westafrikanische Trommel, die traditionell aus einem Baumstamm geschnitzt ist. Sie wird mit den Händen gespielt und berührt durch ihren erdigen Bass, den klaren Tönen und den hoch klingenden Slaps. Im hand-to-hand-Spiel werden die kraftvollen Anschläge mit Finger-Tipps (leise Anschläge) zum fliessenden Rhythmus verbunden. Die Djembé ist sowohl Ensemble- als auch Soloinstrument. Im Ensemble verbindet sie sich mit den Basstrommeln.

 

Workshop Zeiten: samstags und sonntags jeweils von 11.00 bis 14.00 Uhr

Kosten: 45 € pro Workshop

Die Instrumente stehen zur Verfügung. Natürlich können auch eigene Trommeln mitgebracht werden.

Bei Buchung beider Workshops I + II an einem Wochenende gibt es einen Preisnachlass von 10 €.

Anmeldung:  info@trommeln-in-aachen.de

 

 

Djembé I

für Beginner

Einführung in die Djembé-Spielweise mit westafrikanischen Rhythmen

Termine:

28.04.2018

08.09.2018

 

 

Djembé II

für Beginner mit ersten Vorkenntnissen

auch geeignet für TeilnehmerInnen aus Workshop I

Djembétechnik, westafrikanische Rhythmen, erste Schritte im Ensemble-Spiel

Termine:

29.04.2018

09.09.2018

 

 

Weiterführend:

Djembé Kurse 7 Termine für Beginner

Fortlaufende Djembégruppe