Improvisations Workshop

 

 

für MusikerInnen

mit guten bis fortgeschrittenen rhythmischen Vorkenntnissen

 

Wir nehmen uns ein Wochenende Zeit, um gelernte rhythmische und musikalische Muster loszulassen und eigene Musik entstehen zu lassen. Kreative, rhythmische Übungen leiten einen Prozess ein, in dem wir lernen können, einen konkreten Bezug zu verschiedenen Rhythmusstrukturen herzustellen und darin zu experimentieren.

Es steht ein vielfältiges Percussion Instrumentarium zur Verfügung. Es können auch eigene Instrumente, gerne auch Melodieinstrumente, bei denen ein erfahrener Umgang vorausgesetzt wird, mitgebracht werden.

 

 

Termin:

17. + 18.11.2018

jeweils von 13 – 19 Uhr

 

Kosten: 120 €

Anmeldung: info@trommeln-in-aachen.de

 

 

Weiterführend:

Forschungsprojekt: Indigene Rhythmen – Gemeinschaftsrhythmen