Corona Regeln

 

 

 

 

 

 

Regeln nach der Coronaschutzverordnung

in der ab dem 16. Januar 2022 gültigen Fassung

 

 

 

– Es gilt 2G mit medizinischer Maske.

 

1. für vollständig genesene oder geimpfte Personen mit Vorlage des entsprechenden Nachweises.

 

2. für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, ist die Vorlage eines maximal sechs Wochen alten ärztlichen Attests erforderlich.

Außerdem braucht es ein bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests.

 

Die Nachweise werden – bei Gruppenveranstaltungen vor Betreten des Unterrichtsraumes – kontrolliert.

 

– Für Personen ohne Maske gilt 2G plus:

Geimpft und genesen mit negativem Corona-Test

Personen mit Booster-Impfung

Personen, die 2x geimpft und zusätzlich genesen sind

 

– Des Weiteren gilt Abstand halten, Hände mit Seife waschen oder desinfizieren, lüften.

 

 

Stand 16.01.2022

 

 

 

 

© Ruth Schmithüsen 2004/2022