Djembé Workshop

 

 

Die Djembé ist eine becherförmige, einseitig mit Ziegenfell bespannte westafrikanische Trommel, die traditionell aus einem Baumstamm geschnitzt ist. Sie wird mit den Händen gespielt und berührt durch ihren erdigen Bass, den energetischen Tönen und den knackigen Slaps. Im hand-to-hand-Spiel werden die kraftvollen Anschläge mit Finger-Tipps (leise Anschläge) zum fließenden Rhythmus verbunden. Im Ensemble verbindet sich die Djembé mit den Basstrommeln.

Nach und nach übernehmen die Hände die Führung und der Kopf wird frei. Ein Glückszustand, dem Mihaly Csikszentmihalyi das schöne Wort „Flow“ geben hat: „…das Gefühl des völligen Aufgehens in einer Tätigkeit … Wenn wir im „Fluss“ sind, sind unser Fühlen, unser Wollen und unser Denken in diesen Augenblicken in Übereinstimmung.“

 

 

 

 

Djembé Workshops für Anfänger*innen am 04. und 05.02.2023

Die Workshops können sowohl unabhängig voneinander als auch im Paket gebucht werden
„Djembé I“ richtet sich an absolute Anfänger*innen
„Djembé II“ eignet sich für Anfänger*innen mit ersten Vorkenntnissen, für die Teilnehmer*innen aus „ Djembé I“ und für Wiedereinsteiger*innen
Kosten:
Die Gebühr für beide Workshops zusammen beträgt 135 € (8 Stunden)
Der einzelne Workshop kostet 75 € (4 Stunden)
Die Instrumente werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Gerne auch die eigenen Djembé mitbringen
Workshopzeit: jeweils 11.00 – 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: CongaPercussionSchule, Liebigstrasse 18, 52070 Aachen
Leitung: Ruth Schmithüsen, Percussionistin
Anmeldung: info@trommeln-in-aachen.de

 

04.02.2023 „Djembé I“
Einführung in die Djembé Spielweise und erste Schritte im Ensemblespiel
In diesem Basis Workshop wird die Djembé Anschlagtechnik unterrichtet und in den „Gumbé“ Rhythmen direkt umgesetzt. Westafrikanische Trommelrhythmen stehen nicht für sich alleine, sondern werden miteinander zu einem klangvollen Gewebe verbunden. Im Zusammenspiel mit den Basstrommeln Kenkeni, Sangban und Dundun entsteht so ein schöner kompletter Rhythmus.
Gumbé aus Waldguinea in Westafrika ist vor allem ein Rhythmus zum Tanz für junge Leute. Bei diesem Anlass wird ein junger Mann ausgewählt, der mit den jungen Mädchen tanzen darf. Der Rhythmus wird auch zu besonderen Anlässen wie Staatsbesuchen und zum Tabaski Fest gespielt.
Voraussetzung: keine

 

05.02.2023 „Djembé II“
Workshop für Anfänger*innen mit ersten Vorkenntnissen auf der Djembé
Wir vertiefen die Djembé Spielweise und tauchen im Zusammenspiel mit den Basstrommeln Kenkeni, Sangban und Dundun ein in den Groove der „Gumbé“ Rhythmen (s.o.). Mit einem Intro und einem Break wird der Rhythmus bereichert und es können erste Erfahrungen mit Solofiguren gemacht werden.
Voraussetzung: Erste Vorkenntnisse auf der Djembé, Teilnahme an „Djembé I“ oder einem anderen Djembé Basis Workshop

 

Dieser Workshop kann ein Sprungbrett in die Djembégruppe für Anfänger*innen mit ersten Vorkenntnissen sein, die montags von 18.45 bis 19.45 Uhr trommelt.

 

 

 

 

Djembé Spezial

Workshop für Fortgeschrittene

und Anfänger*innen mit fortgeschrittenen Vorkenntnissen

Im Fokus des Workshops steht das Zusammenspiel der einzelnen Rhythmus-Stimmen. Das Spiel über längere Zeiträume lässt uns tief eintauchen in die Rhythmen und die musikalische Verbindung mit den anderen Trommler*innen. Das Verständnis für die afrikanische Trommelmusik und die technischen Fähigkeiten auf Djembé und Basstrommeln werden vertieft. Wir spielen einen vollständigen westafrikanischen Rhythmus mit den verschiedenen Stimmen auf der Djembé und den Basstrommeln Dundun, Sangban und Kenkeni, mit Breaks, Echauffement und Solofiguren.

Termin: 23.04.2023

Workshopzeit: 11.00 – 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: CongaPercussionSchule, Liebigstrasse 18, 52070 Aachen

Kosten: 95 €
Die Instrumente werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Gerne auch die eigenen Djembé mitbringen

Voraussetzung: Gute Kenntnis der Djembéspielweise und mindestens ein Jahr Spielpraxis
Leitung: Ruth Schmithüsen, Percussionistin
Anmeldung: info@trommeln-in-aachen.de

 

 

 

 

Weitere Djembé und Basstrommel Veranstaltungen für Anfänger*innen bis Fortgeschrittene

Djembé Gruppen

Djembé Einzelunterricht

Trommel-Orientierungsstunde

Basstrommel Einzelunterricht

Workshop Westafrikanische Basstrommel Ryhthmen

 

 

 

 

© Ruth Schmithüsen 2004/2022