Djembé Kurse

 

 

 

Erste Erfahrungen bis hin zum tiefen Eintauchen in die Welt der westafrikanischen Trommelrhythmen.

Nach und nach übernehmen die Hände die Führung und der Kopf wird frei. Ein Glückszustand, dem Mihaly Csikszentmihalyi das schöne Wort „Flow“ geben hat: „…das Gefühl des völligen Aufgehens in einer Tätigkeit … Wenn wir im „Fluss“ sind, sind unser Fühlen, unser Wollen und unser Denken in diesen Augenblicken in Übereinstimmung. Während wir der Tätigkeit nachgehen, spielen für uns weder die Zeit, noch wir selbst eine Rolle und das Handeln geht mühelos vonstatten.“ – Ein zutiefst heilsamer Zustand.

 

 

 

Djembé Gruppe für Anfänger*innen mit ersten Vorkenntnissen

Montags 18.45 bis 19.45 Uhr

Für Trommler*innen, die schon erste Erfahrungen im Djembé Spiel gemacht haben und tiefer in die Djembéspielweise und die westafrikanischen Trommelrhythmen einsteigen möchten.

Die Teilnehmer*innen der Gruppe üben sich in der Djembéspieltechnik und im Zusammenspiel der Rhythmen. Dabei kann ein Groove entstehen, der die konzentrierten Gesichter zum Strahlen und das musikalische Beziehungsnetz zum Schwingen bringt. – Ein Groove, der manchmal entsteht und manchmal nicht. – Wenn er entsteht, wird für jede*n erkennbar, warum das Trommeln so anziehend wirkt.

 

Bitte möglichst die eigene Djembé mitbringen.

Anmeldung: info@trommeln-in-aachen.de

Leitung: Ruth Schmithüsen, Percussionistin

Kosten: 70 € pro Monat

In den NRW Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat.

Kann ein Termin nicht wahrgenommen werden, so besteht in der Regel die Möglichkeit, diesen in einer anderen Gruppe nachzuholen.

 

Der Quereinstieg ist jederzeit möglich: In einer Probestunde kannst du herausfinden, ob du in dieser Gruppe richtig bist. Die Kosten von 20 € werden bei fortgesetzter Teilnahme mit der monatlichen Gebühr verreichnet.

 

 

 

Djembé Gruppe für Fortgeschrittene

Mittwochs 18.45 – 20.15 Uhr 18.30 – 20.00 Uhr

Wir spielen auf der Djembé und den Basstrommeln Dundun, Sangban und Kenkeni und lernen und vertiefen westafrikanische Rhythmen. Außerdem wird die Djembé-Spieltechnik verfeinert, das Spieltempo gesteigert und das Solospiel geübt.

Unser Fokus liegt auf dem Zusammenspiel der Rhythmusfiguren, dem Aufeinander-Hören, der Leichtigkeit im Spiel und der daraus entstehenden Spielfreude.

 

Bitte eigene Djembé mitbringen.

Anmeldung: info@trommeln-in-aachen.de

Leitung: Ruth Schmithüsen, Percussionistin

Kosten: 90 € pro Monat

In den NRW Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Kann ein Termin nicht wahrgenommen werden, so besteht in der Regel die Möglichkeit, diesen in einer anderen Gruppe nachzuholen.

 

Der Quereinstieg ist jederzeit möglich: In einer Probestunde kannst du herausfinden, ob du in dieser Gruppe richtig bist. Voraussetzung: Sichere Vorkenntnisse im Djembéspiel. Die Kosten von 20 € werden bei fortgesetzter Teilnahme mit der monatlichen Gebühr verreichnet.

 

 

 

Weitere Djembé Veranstaltungen für Anfänger*innen bis Fortgeschrittene:

Einzelunterricht

Orientierungsstunde

 

 

 

 

© Ruth Schmithüsen 2004/2022